FAQ

Wenn man den besten Webhosting-Service sucht, ist es wichtig, dass man seine Hausaufgaben macht. Und Sie werden überrascht sein, wie viele Menschen die gleichen Fragen haben! Um es einfacher zu machen ein paar gute Informationen zu finden, die Einblicke in die Webhosting-Suche gewähren, haben wir eine Liste mit häufig gestellten Fragen zusammengestellt. Werfen Sie einen Blick auf häufig gestellte Fragen, die andere Verbraucher gestellt haben, und die darunter stehenden Antworten von unseren Webhosting-Experten.

Häufig gestellte Fragen:​

  • Was genau ist Webhosting?

    Einfach ausgedrückt, ein Web-Host ist ein Unternehmen, welches die Computer-Dateien speichert, aus denen sich Ihre Webseite zusammensetzt. Diese werden physisch auf einem anderen Computer gespeichert, der Server genannt wird.

     
  • Ist Web-Hosting teuer?

    Das ist abhängig von Ihren speziellen Bedürfnissen und der Art des Hosting-Plans für den Sie sich entscheiden. Sie können nur wenige Euro im Monat zahlen, bis hin zu Hunderten. Die Art des Hosting-Plans für den Sie sich entscheiden, ist in der Regel abhängig von der Größe Ihrer Webseite, den Multi-Media-Dateien, die Sie auf Ihrer Website ausführen möchten, der Anzahl der Besucher die Sie erwarten und der Art der Transaktionen die Ihre Webseite unterstützen soll. Allgemein gilt, wenn Sie nur eine einfache Webseite brauchen, und Shared-Hosting, mit einer kleinen Menge an Speicherplatz für Ihre Dateien nutzen möchten, werden Sie auf der niedrigen Seite dieses Bereichs liegen.

     
  • Welche Arten von Web-Hosting gibt es?

    Es gibt mehrere Arten. Die günstigste heißt Shared-Hosting. In diesem Plan teilen Sie sich den Speicherplatz auf dem Server mit einer Reihe von anderen Webseiten. Das ist normalerweise eine gute Option, wenn Sie lediglich Grundbedürfnisse haben. Eine weitere Option nennt sich Virtual Private Server (VPS) Hosting. Hier wird ein bestimmter Teil eines Servers nur für Sie und die Dateien Ihrer Webseite zur Verfügung gestellt. In der Theorie ist dieser Speicherplatz nur für Sie reserviert und keine anderen Dateien werden auf diesem Abschnitt des Servers gespeichert. Es ist sicherer und teurer. Eine noch weitergehendere Option ist Dedicated-Hosting. Damit mietet man eigentlich einen ganzen Server an. Dies ist die teuerste Option. Es kann auch erforderlich sein, dass Sie das komplette Management dieses Servers auf eigene Faust durchführen müssen (auch wenn einige Hosts, Management-Dienstleistungen für Sie erbringen).

     
  • Sollte ich kostenloses Webhosting in Erwägung ziehen?

    Dies hängt davon ab, was Sie brauchen. Für einige sehr einfache Webseiten könnte dies ausreichend sein. Allerdings, wenn Sie eine zuverlässige E-Commerce-Webseite erstellen möchten, sollten Sie eine solche Entscheidung vielleicht überdenken. Bei kostenlosem Hosting können Sie Geld sparen, aber auf Kosten von Dingen wie: 1) Einem benutzerdefinierten Domain-Namen 2) Kunden-Support 3) Hilfreiche Site-Building-Tools 4) Zuverlässige Verfügbarkeit. Und meistens wird der Host selbst versuchen, seine Produkte auf Ihrer Webseite zu bewerben!

     
  • Wie bekomme ich meine Webseite ins Internet?

    Um die meisten technischen Einzelheiten zu vermeiden, wird ein guter Host alles für Sie erledigen. Die meisten Hosting-Unternehmen haben One-Click-Setup-Assistenten, um den Prozess extrem zu vereinfachen. Und wenn das doch zu kompliziert erscheint, rufen Sie einfach an, und man wird Sie durch den gesamten Prozess führen. Laden Sie einfach die Dateien Ihrer Webseite zu Ihrem Host hoch, und Sie sollten innerhalb weniger Stunden fertig sein.

     
  • Bieten Hosting-Services technischen Support?

    Normalerweise ja. Wir empfehlen dringend, dass Sie einen Host wählen, der 24/7 gebührenfreie technische Unterstützung per Telefon bietet, sowie E-Mail und Live-Chat-Support.

     
  • Kann ich meine Webseite später auf einem neuen Host speichern?

    Absolut. Es ist Ihr gutes Recht als Verbraucher jeden Hosting-Plan aufzuheben und Ihre Webseite auf einem anderen Host zu speichern. Um sicherzustellen, dass Sie in diesem Prozess kein Geld verlieren, prüfen Sie bitte immer die Konditionen Ihres Webhosting-Vertrages, bevor Sie sich anmelden.

     
  • Darf ich zur gleichen Zeit, bei der gleichen Firma und mit dem gleichen Paket, mehr als eine Seite hosten?

    Die meisten Web-Hosting-Provider bieten ihren Kunden die Möglichkeit, mehr als eine Seite zu hosten. Vergewissern Sie sich, dass Sie ein Hosting-Plan nehmen, der "multiple domain"-Hosting beinhaltet. Natürlich müssen Sie darauf achten, wieviel Speicherplatz Sie zur Verfügung haben: Je mehr Webseiten Sie hosten, desto mehr Platz brauchen Sie.

     
  • Kann ich direkt von meiner Website Produkte verkaufen?

    Solange Sie die entsprechenden E-Commerce-Funktionen integrieren, sollten Sie in der Lage sein, Ihre Webseite als E-Commerce-Webseite zu nutzen. Einige Hosts bieten auch direkte Unterstützung für eine Reihe von verschiedenen Warenkorb- und E-Commerce-Systemen. Wenn Sie die Entwicklung einer hohen Zahl von Verkäufen erwarten, müssen Sie dafür sorgen, dass Ihr Website-Hosting sicher und funktional bleibt. Ein langsames Laden des Warenkorbs kann sinkende Umsätze zur Folge haben.

Der nächste Schritt

Das Einrichten Ihrer ersten Webseite mit Hosting muss nicht unbedingt schwierig sein. Die obigen Fragen stellen einige der am häufigsten von Internet-Neulingen gestellten Fragen dar. Die Hauptsache ist, man fängt an.

Wir laden Sie ein, sich unsere Sammlung von informativen Artikeln durchzulesen, die gründliche Information über Web-Hosting, Web-Hosting-Unternehmen und Web-Hosting-Optionen bieten. Sie können uns auch unter contact@top10webhosting.de anschreiben, um weiteren Fragen oder Anfragen zu stellen.

Letztendlich ermutigen wir immer die Kunden, sich an in Frage kommenden Webhosting-Unternehmen zu wenden und weitere Fragen zu stellen, die sie eventuell haben. Viel Glück und Happy-Hosting!